Aktivitäten

Herzlich willkommen unseren Jüngsten

Am Montag, 21. August 2017 sind wir ins neue Schuljahr gestartet. Nun ist bereits eine Woche vergangen und die Kinder und Lehrpersonen haben sich nach der langen Sommerpause schon sehr gut eingelebt. Heute, am 29. August 2017 begrüssten alle Kinder von der 2H. bis zur 8H die neuen Kindergartenkinder mit unserem Ritual im Kreise der ABGRU. Während die Jüngsten durch die "Schnecke" in die ABGRU-Mitte spazierten, sangen wir anderen unser neues ABGRU-Lied. Anschliessend erhielt jedes Kindergartenkind von der Schulleitung eine CD mit dem ABGRU-Lied als Willkommensgeschenk. Bevor es dann wieder in die Schulhäuser zurück ging, machten wir alle gemeinsam Pause.

2015 begruessungkg


 

Schulfest 2017

Das diesjährige Schulfest war geprägt vom Jahresmotto unserer Schule: Hochbegabung. Durch die intensive Förderung der ABGRU-Talente zeigten sich während des Schuljahres 2016/ 2017 in den Klassen verschiedenste Begabungen.

Jede Klasse hat zu einem besonderen Geschick eine Darbietung eingeübt, um den Talentwettbewerb zu gewinnen. Die Fähigkeiten unserer Schüler und Schülerinnen waren vielseitig. Es hatte „Singtalente“, „Rhythmustalente“, „Schwimmtalente“, „Sketchtalente“, „Tanztalente“, um nur einige aufzuzählen. Da unserer Kinder allesamt so begabt sind, hat sich kein klarer Sieger abgezeichnet. Gewonnen haben alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen.

2017 schulfest a

2017 schulfest b  2017 schulfest c


 

Verabschiedung Klasse 8H

Am 8. Juli 2016 verabschiedeten wir unsere 8H. Zuerst überreichte die Klasse ihren beiden Lehrpersonen Jürg Grau und Simone Kandlhofer ein wunderschönes Geschenk. Danach wanderten die Klassen nach Gempenach, wo wir die 8H besangen und beschenkten. Nach einer gemeinsamen Pause kehrten alle Klassen wieder an ihren Schulort zurück und es gab noch ein gemütliches Beisammensein mit „Brätle“. Alles Gute, liebe Schülerinnen und Schüler auf eurem weiteren Lebensweg!

2016 verabschiedung a   2016 verabschiedung b


Schulfest 2016

Am Freitag, 1. Juli 2016 durften wir bei wunderschönem Wetter ein spannendes und lustiges Schulfest geniessen. Um 17.30 Uhr begannen die Gemeinderätin Dorothée Salvisberg-Märki und unsere Schulleiterin Sylvie Helfer mit der Begrüssung, der Ansprache und der Erklärung zum Ablauf des Schulfests. Nach dem ABGRU-Lied liessen wir zum Start der Atelierposten eine „Bombe“ hochgehen. Danach führten die Schülerinnen und Schüler ihre Eltern, Grosseltern, Verwandten und Bekannten durch unsere Posten. Bei jedem Posten wurde ein Atelier der Projektwoche vorgestellt. So bekamen alle Besucher einen Einblick, was wir in der Projektwoche ausprobiert, experimentiert und erforscht haben.

Die Festwirtschaft danach war sehr gemütlich. Alle genossen den schönen Sommerabend.

2016 schulfest a          2016 schulfest b


KUW-Tag der Klasse 8H

Für den diesjährigen KUW-Tag öffnete der Himmel alle Schleusen. Unsere Reise hatte die Unerschiede zwischen katholisch und reformiert zum Thema. Sie führte uns nach Freiburg und über Bürglen nach Tafers. Völlig durchnässt kamen wir in Tafers an. Trotz der misslichen Bedingungen liessen wir uns die gute Laune nicht verderben. Respekt, liebe Schülerinnen und Schüler für diese Einstellung!

2016 kuwtag


 

Papiersammeln der Klassen 7H und 8H

Die Klassen 7H und 8H mussten diesen Frühling bei denkbar schlechtem Wetter Papier sammeln. Es brauchte recht grosse Überwindung, um bei Dauerregen kilometerweit schwere Anhänger zu schleppen. Die nassen, schweren Papierbündel erforderten einen grossen Kraftaufwand, um sie in den Container zu bringen.

Gut gemacht, liebe Schülerinnen und Schüler, ihr habt euch die gute Laune durch die widrigen Umstände kaum verderben lassen!

2016 papiersammelnried


 

Sporttag 2016

Der Sporttag 2016 konnte bei besten Bedingungen durchgeführt werden. Zahlreiche tolle Leistungen waren zu beklatschen.

2016 sporttag


 

Winterlager 2016 im Diemtigtal

Vom 18. bis 22. Januar 2016 waren die 6H und die 7H im Winterlager. Pünktlich waren zuvor kalte Temperaturen und Schnee eingetroffen – wir freuten uns sehr darüber. So genossen wir die tollen Verhältnisse auf den Pisten und übten fleissig das Ski und Snowboard fahren. Nebst dem Skirennen waren der 1. Hilfe-Kurs und das Schlitteln Highlights. Wir danken all unseren Leitern und der Küche, die zum guten Gelingen des Lagers beigetragen haben. Es war toll !

       


 

Besuch der Ausstellung "Seelandschaften" in Ried

Kommunikation erfolgt nicht nur durch Worte oder Gesten. Auch die Kunst ist eine Form der Kommunikation. Alle Klassen der Schule ABGRU besuchten am 27./28.10.2015 die Kunstaustellung "Seelandschaften" in der Riederhalle. Herr Schnidrig hat allen Kindern die Kunstwerke näher gebracht und uns geduldig durch die Ausstellung geführt. Merci vielmal!

2015 kunstausstellung a       2015 kunstausstellung b


Waldtag der 7H (5. Klasse)

Wir durften am Freitag, 18. September 2015 einen spannenden, aufregenden und lustigen Tag im Murtenholz erleben. Der Forstbetrieb der Region Murtensee feierte sein zehnjähriges Jubiläum und lud uns zusammen mit anderen Klassen aus Kerzers und Murten zu diesem gelungenen Anlass ein. Wir durften mit dem Wildhüter Tiere suchen und von seinem enormen Wissen profitieren. Von den Rangers erfuhren wir Wichtiges zu den Zecken. Ebenfalls erzählten sie uns einiges über ihre Arbeit. Wir bekamen Informationen zu den Pilzen und durften sie beschnuppern und begutachten. Was uns sehr beeindruckte war, wie mit dem Vollernter Bäume gefällt wurden.Am Mittag verwöhnte uns der Forstbetrieb mit köstlichen Grilladen und feinen Salaten. Das Wetter spielte auch mit. Der Waldtag war sehr lehrreich. Wir genossen den Tag und nahmen viele Eindrücke und Erlebnisse mit.

2015 waldtag7H a     2015 waldtag7H b


 

Abschied der 6. Klasse 2015

Nun ist er da - der letzte Schultag für die 6. Klasse in der ABGRU. Zum Abschied treffen wir uns alle bei der Riederhalle, wo die 6. Klässlerinnen und 6. Klässler gebührend verabschiedet werden. Sie verlassen den Kreis der ABGRU, indem sie aus dem Innern der Schnecke, welche von allen Kindern des Kindergartens bis zur 5. Klasse gebildet wird, nach draussen laufen. Bevor sich die Schülerinnen und Schüler endgültig voneinander und der Schule verabschieden müssen, wird noch gemeinsam zu Mittag gegessen.
Liebe 6. Klässlerinnen und 6. Klässler: Wir wünschen euch alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft.

2015 abschied6kl


Sommerlager 2015 der 3. und 5. Klasse

2015 sola a

Bei idealem Wetter verbrachten die 3. und die 5. Klasse die erste Juniwoche im Sommerlager. Im Val de Travers, im Weiler „Mont de Buttes“ fanden wir Unterkunft in einem geräumigen Lagerhaus. Auf dem Programm standen Spiel, Forschung, Wandern und Vorbereiten des Programmes für das Schulfest.

Die tolle Lagerwoche endete am Donnerstag Abend mit einer Disco. Etwas übermüdet vom Vorabend mussten wir am Freitag noch einmal ran, um das Lagerhaus zu putzen. Auf der Heimfahrt spürten wir im Zug etwas die Müdigkeit.

Die Lehrpersonen waren mit uns sehr zufrieden. Wir danken Andi und Andrea für die Begleitung und für das tolle Essen, das wir jeden Tag geniessen durften.

2015 sola b


 

Sporttag 2015

Auch am diesjährigen Sporttag konnten wir auf gutes Wetter zählen. Alle Schülerinnen und Schüler waren engagiert bei der Sache. Als Verpflegung stellten uns die Kindergartenkinder Fruchtspiessli bereit.

2015 sporttag b

2015 sporttag a


Gemeinsame Pause in Ried

Am Donnerstag, 23. April, haben die Kinder in Ried eine gemeinsame, lange Pause verbracht.

In Kleingruppen haben die Grossen den Kleinen gezeigt, was man alles mit dem Fit-4-Future Material spielen kann.

Die gemeinsame Pause hat allen Spass gemacht und neue Pausenideen aufgezeigt.

2015 gemeinpause b 2015 gemeinpause a

Schülerseiten

kkreis Unter diesem Titel  werden hier Seiten  für unsere Schüler und Schülerinnen verlinkt. Die Seiten bieten Möglichkeiten zur Vertiefung von Unterrichtsthemen.

>>> weiterlesen

Seiten für Eltern

eltern Unter diesem Titel  werden hier Seiten  für Eltern aufgelistet. Inhalte sind: Betreuungsangebote, Erziehungsfragen, Partnerschulen, und Bildungspolitik.

>>> weiterlesen

Freizeit & Aktivitäten

freizeit Unter diesem Titel  werden hier einige  Freizeitangebote (wie Sport, Musik, Jugendarbeit) aus der Region für Schülerinnen und Schüler verlinkt.

>>> weiterlesen

Fachstelle fri-tic

hostedby fritic 2fri-tic, das freiburger Kompetenzzentrum für die Integration von Medien, Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in den Unterricht.

>>> weiterlesen